Sie befinden sich hier: > Recht und Unrecht / > Kindergeld / > Musterschreiben

Musterantrag Kindergeldneufestsetzung

Arbeitsamt Düsseldorf
- Familienkasse -
KG-Nr. 337/1......
Postfach 10 11 30

40002 Düsseldorf







ek 14.03.00





Kindergeld für Ursula H......, * 20.3.45

Ihr Zeichen: 337/1.......



Sehr geehrte Damen und Herren,

durch beil. Vollmacht vertreten wir die Interessen unseres Mitgliedes Frau Klara H......., Am Sch....... 148, 40599 Düsseldorf.

Am 18.9.98 hat Frau H..... das Kindergeld für ihre behinderte Tochter Ursula bei Ihnen erneut beantragt. Die Kindergeldfestsetzung war von Ihnen zum 1.4.98 aufgehoben worden.

Auf den o.g. Neuantrag hat Frau H....... bis heute keine Nachricht von Ihnen erhalten.

Entsprechend der BFH - Entscheidung vom 15.10.99 - AZ: VI R 40/98 ist das behinderte Kind Ursula H...... trotz Gewährung von Eingliederungshilfe bei Wohnheimunterbringung außerstande, sich selbst zu unterhalten.

Entsprechend dem Runderlaß der Bundesanstalt für Arbeit vom 9.12.99 - GZ: IIb2 - 7602.35 (1) A/9403/2112 und der Dienstanweisung des Bundesamtes für Finanzen vom 1.2.2000 - Gesch. Zeichen: St I 4 - S 2280 - 2/2000 beantragen wir hiermit die Neufestsetzung des Kindergeldes ab April 98 bis laufend.



Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift